Trip Kanaren ☀ Serbien Urlaub buchen

 

Trip Kanaren buchen ☀ Serbien auf die Reise - Wunschliste✓ Hier findest Du 9 wichtige Dinge für Deinen Urlaub!

 

Serbien – das ultimative Backpacking Abenteuer – ein unbekannter Schatz mit atemberaubender Natur. Wandern durch die dichten Wälder des Tara Nationalparks, den hügeligen Zlatibor Bergen, und den geheimnisvollen Stobica Höhlen. Überwältigend sind die spektakulären Ausblicke in den Canyon des jadegrünen Flusses Uvac, der sich in zahlreichen Windungen zwischen die Felswände hindurchschlängelt, und die Schlucht Ovcar Kablar. Wie schillernde Smaragde leuchten die zwei idyllischen Naturschätze, der Zaovine See und Perucac See.

 

Regierungsgebäude des serbischen Präsidenten

 

Serbien – das Land der Klöster. Kloster Kalenic, eine Oase des Friedens und der spirituellen Energie. Kloster Ljubostinja und Kloster Manastija mit brillanten malerischen Fresken aus der Schule Morava. Kloster Mesic, bedeutendes Frauenkloster der Serbisch-Orthodoxen Kirche im Südosten des Banats. Kloster Sopocani, ein Wunder, dass die Fresken noch erhalten sind, obwohl sie den Verwüstungen der Zeit ausgesetzt waren, denn das sakrale Gebäude war mehr als zwei Jahrhunderte ohne Dach. Kloster Zica, Bischofssitz des ersten serbischen Exarchen, und Krönungskirche serbischer Herrscher.

 

Zu einer der wohl meistbesuchten Touristenattraktionen in Serbien zählt der Djerdap Nationalpark, die größte Flussklippenlandschaft Europas. Dieses Naturreservat erstreckt sich entlang der Donau und der Grenze zu Rumänien. Einzigartig sind die riesigen Schluchten und Pässe, durch die sich die Donau ihren Weg bahnt. Beeindruckend prächtig, am steilen Bergrücken an der Donau, erhebt sich die mittelalterliche Burg Festung Golubac. Die steinzeitliche archäologische Fundstätte Lepenski Vir präsentiert Ausgrabungen und Siedlungsspuren bis 7000 Jahre v. Chr.

 

Der See Sodros und der Strand an der Donau in Novi-Sad - Serbien

 

Ein Wow-Erlebnis verspricht das Eiserne Tor und die gesamte überwältigende Natur drumherum. Das Eiserne Tor gilt als einer der imposantesten Taldurchbrüche Europas und war bis zur Errichtung des Kraftwerkes-Tor-1 und 2, der gefährlichste Flussabschnitt für die Donau Schiff-Fahrt. Passierbar war er nur mit Hilfe von Lotsenbegleitung. Inzwischen ist die Donau gezähmt, allerdings ist die gewaltige Schleuse, und die auf beiden Seiten steil aufragenden Schlucht-Wände, immer noch ein faszinierend majestätischer Anblick, und die wilde ungestüme Macht der Naturkräfte sind intensiv spürbar.

 

Serbien . Ideen . Geheimtipps . Aktivitäten . POIs

 

  • Der Fluss Uvac
  • Der Nationalpark Tara in Serbien
  • Die Resava-Höhle in Serbien
  • Das Küstendorf oder Drvengrad
  • Đerdap und Das Eiserne Tor
  • Das Zlatibor-Gebirge in Serbien
  • Die Teufelsstadt Đavolja Varoš
  • Das Ethno Dorf Sirogojno
  • Das Kloster Studenica

Urlaubsideen.Reisetipps für Serbien entdecken


Last Minute

Last Minute Serbien

jetzt buchen »

Familienurlaub

Familienurlaub Serbien

jetzt buchen »

Ferienhaus

Ferienhaus Serbien

jetzt buchen »

Hotels

Hotels Serbien

jetzt buchen »

Flüge

Flüge Serbien

jetzt buchen »

Mietwagen

Mietwagen Serbien

jetzt buchen »

Highlights

Highlights Serbien

jetzt buchen »

Erlebnisse

Erlebnisse Serbien

jetzt buchen »